Blog

Dry Needling® – den Schmerz punktgenau treffen

Veröffentlicht am: 26. Februar 2020

Das Dry Needling® (engl. „trockenes Nadeln“) ist eine Form der Triggerpunkt-Therapie. Nicht zu verwechseln mit Akupunktur, die Meridiane sticht, also energetisch behandelt. Dry Needling® sticht in Triggerpunkte (engl. „Auslöser“). Diese befinden sich in verhärteten Muskeln. Typisch für Triggerpunkte sind der lokale Druckschmerz und die Schmerzausstrahlung. Ziel des Dry Needlings® ist es, verspannte Muskelpartien zu lösen und dem Patienten wieder mehr Beweglichkeit zu verschaffen. Dry Needling® behandelt neben Nacken- und Schulterschmerzen auch Kopfschmerzen und Schwindel.

Was ist zu beachten und wie läuft eine Behandlung ab?

Beim Dry Needling® wird die Nadel circa drei bis vier mm schräg über dem Triggerpunkt, also dem Schmerzpunkt, in der Haut platziert. Dies löst unterschiedliche schmerzlindernde Mechanismen über Rückenmark und Gehirn aus. Die zu behandelnden Triggerpunkte liegen dabei häufig in anderen Muskeln als der Schmerz. Es ist Aufgabe des Therapeuten, herauszufinden, welcher Triggerpunkt zu welchem Ausstrahlungsgebiet gehört. Klagt ein Patient beispielsweise über Rückenschmerzen, ist es durchaus möglich, dass die Gesäß- oder Bauchmuskulatur behandelt werden muss.

Wie viele Nadeln braucht es und wie lange dauert eine Sitzung?

Das variiert von Patient zu Patient. Es ist davon abhängig, wie der Betroffene auf die Therapie anspricht und wie viele Triggerpunkte zu behandeln sind. Je mehr Triggerpunkte und je breiter das schmerzende Muskelareal, desto mehr Nadeln sind nötig. Die Proportionen des Patienten spielen ebenfalls eine große Rolle. Ist die Fettschicht dicker, kommt der Physiotherapeut erschwert an die darunterliegenden Muskeln. Ist der Triggerpunkt einmal gefunden, ist das Nadeln jedoch nach kurzer Zeit abgeschlossen.

Sie haben Fragen zur Behandlung durch Dry Needling®? Unsere Praxis für Physiotherapie in Krefeld berät Sie gern. Gemeinsam finden wir die beste Behandlung für Ihre Bedürfnisse. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter 02151 60 24 78.

Bilderquelle:
©AntonioDiaz – stock.adobe.com

Zurück zur Blog-Übersicht